Sie suchen Produkte und Services?

Zu Würth

PEI-SAN HSIEH

„Es ist schön, dass die Musik hier als so wertvoll angesehen wird. Viele deutsche Orchester werden ja verkleinert – hier dagegen gibt es ein neues Orchester. Die Atmosphäre bei uns Musikern ist sehr gut, ich fühle mich wirklich wohl. Bei Konzerten mag ich den Energieaustausch mit dem Publikum – gerade wenn wir im kleinen Kammermusiksaal, dem Reinhold Würth Saal, in Künzelsau spielen, kann ich gut erkennen, wie die einzelnen Zuschauer reagieren und ob sie wirklich dabei sind. Ich freue mich sehr, wenn ich merke, dass sie konzentriert und begeistert sind! Für uns als Musiker ist das sehr wichtig – ohne Publikum, ohne Begeisterung kann ich nicht richtig gut spielen.“

 

DANIEL SCHNEIDER

„Wir sind mit unserem Orchester gerade sozusagen auf dem Weg in die 1. Bundesliga. Wir müssen uns von der Qualität her auf keinen Fall verstecken, wir werden auch international immer bekannter. In diesem Jahr haben wir mit Anna Netrebko in Dubai gespielt! Das bringt uns natürlich viel Aufmerksamkeit. Andererseits sind unsere Konzerte hier in der Region auch gut besucht. Ich glaube, durch die Nähe kommen auch viele Leute, die sonst vielleicht keine Klassik hören. Es ist wie ein Schwamm – die Leute hier saugen die hochwertige Kultur regelrecht auf. Die Distanz ist kleiner geworden, im wahrsten Sinne des Wortes."

 

Reinhold Würth liebt die klassische Musik. Er möchte seine Leidenschaft teilen und der Heimatregion etwas zurückgeben. Die Würth Philharmoniker treten als „Orchestra in Residence“ des Carmen Würth Forum auf.

Schnell ans Ziel dank der 400 Gesellschaften

Entdecken Sie die Gesellschaften der Würth-Gruppe